Rose Hall - Smith

Rose ist Stevies leibliche Tochter, wächst jedoch bei deren Schwester und dessen Mann auf, in dem Glauben, dass Stevie ihre Tante sei. Als Stevie 15 war, brachte sie Rose zur Welt und versuchte alles, um sich um ihr Kind zu kümmern, obwohl sie von ihrer Familie keine Unterstützung erhielt und sogar von zuhause rausflog. Als Rose schwer krank wurde, ließ Stevie sich dazu überreden, dass Kind zu ihrer Schwester Michelle zu geben, die mit ihrem Mann selbst keine Kinder bekommen konnte und von nun an als Rose Mutter auftrat, während Stevie den Part ihrer Tante übernahm.
Während eines Aufenthaltes von Rose auf Drover’s beichtet Stevie ihrer Tochter schließlich die Wahrheit. Diese jedoch kann nicht verstehen, wie ihre Mutter sie weggeben und ihr so lange etwas vorlügen konnte, weshalb sie mit ihrer Adoptivmutter zurück in die Stadt fährt.
Auch als Rose für ein Praktikum nach Drover’s kommt, glätten sich die Wogen zwischen Mutter und Tochter zunächst nicht. Erst nachdem Rose einiges über ihre Mutter erfährt und es zu einem große Zwischenfall kommt, finden die beiden zueinander.


Copyright by Icy