Drover's Run ist eine riesige Rinderfarm im australischen Outback, 180 Kilometer von der nächsten Ortschaft und 400 Kilometer von der nächsten Stadt entfernt. Einst hatte Jack McLeod die Farm mit seiner Tochter Claire bewirtschaftet. Nun starb Jack, und seine Tochter Claire und deren Halbschwester Tess, die seit 20 Jahren in der Stadt lebte, erben die Farm und sind wieder vereint.

Claire, die immer ihren Mann steht und von den Männern eher als gleichwertiger Arbeiter als Frau gesehen wird, entdeckt nach und nach durch ihre Schwester, dass auch sie eine weibliche Seite hat. Die vor Optimismus sprühende, Tess die anfangs noch ihr Erbe verkaufen will, muss sich erst an das harte Leben auf einer Farm gewöhnen, findet aber auf Drover's Run ein neues Zuhause.

Neben Clair und Tess leben auf Drover's Run auch noch die Haushälterin Meg Fountain, deren Tochter Jodi und die 19-jährige Becky. Sie wurde nach einer schlimmen Kindheit von Clair aufgenommen und fühlt sich auf der Farm und mit den 4 anderen Frauen erstmals in ihrem Leben geborgen. Auserdem gibt es noch die Nachbarfarm, wo die beiden Brüder Alex und Nick Ryan leben, die immer wieder bei den Schwestern für ein Chaos der Gefühle sorgen. Hinzu kommt noch der mächtige Harry, Vater der Gebrüder, der den Frauen das Leben oft sehr schwer macht, aber auch immer da ist wenn Probleme auf Drover´s Run auftauchen.
 

"McLeod's Töchter" ging schon mal 1996 als TV-Film auf Sendung, dieser wurde auch im deutschen Fernsehen (TM 3) ausgestrahlt. Die Charaktere des Films wurden weiterentwickelt und mit anderen Schauspielern besetzt.

Durch einen glücklichen Zufall wurde während der Planung zur Serie "Kingsford" - die Farm, auf der der TV-Film gedreht wurde, zum Verkauf angeboten. Nine Network lies sich die Gelegenheit nicht entgehen, und man machte aber mal die Farm zum Schauplatz  von "McLeod´s Töchter

"McLeod´s Daughter´s ist in Australien ein Riesenerfolg und wurde 2004 und 2005 als beliebteste australische Drama-Serie mit dem Logie-Award ausgezeichnet. Außerdem wurde die Serie mit einem weiteren Silver Logie als beliebtestes australisches Programm ausgezeichnet.

Einen Silver Logie erhielten Aaron Jeffery als beliebtester Schauspieler und Lisa Chappell.

Lisa Chappell wurde bereits 2002 als beliebtestes Nachwuchstalent geehrt wurde.

Sendetermin:

Mo - FR 15.05 Uhr

VOX