John Jarratt

       spielt Terry Dodge

John Jarratt ist ein australischer Schauspieler, der am 5. August 1951 geboren wurde und zur Zeit viel Lob für seine Rolle als Mick Taylor in Wolf Creek einheimst.

Jarratt machte seinen Abschluss 1973 an der australische NIDA, the Australian national drama school. Seine Bildschirmkarriere legte mit seinem Erscheinen in Peter Weir's Picnic at Hanging Rock 1975 und Summer City 1977, in dem auch der junge Mel Gibson mitspielte, einen fliegenden Start hin. In den fast 30 vergangenen Jahren kombinierte er in seiner Karriere sowohl Auftritte in der Film- als auch in der TV- Welt. Was seine meisterhafte Performance in Wolf Creek so erstaunlich macht, ist, dass er seit 1996 in keinem Film mehr mitgespielt hat und momentan den umgänglichen Terry Dodge in der australischen TV Serie McLeod´s Töchter spielt.

Zwischen seinen Rollen, die er als Schauspieler verkörperte, arbeitete er als Baumeister und präsentierte seine eigene Show Better Homes and Gardens. Er ist der Vater von fünf Kindern (Zadia, Ebony, Charlie, Will and Jackson).