Rachael Carpani

   spielt Jodi Fountain

 

 

 

Rachael Carpani wurde am 24. August 1980 als Tochter eines italienischen Vaters [Tony] und einer australischen Mutter [Gael] in der Nähe von Dural geboren und wuchs dort auf. Wie auch ihre Serienrolle Jodi war Rachael froh, als ihre Familie nach North Sydney zog.


Sie nahm Kontakt mit einem Agenten auf und spielte mehrere kleine Rollen, doch da sie aus einer Akademikerfamilie kam, nahm sie die Schauspielerei nie allzu ernst.


In ihrem letzten Highschooljahr belegte sie das Fach Schauspiel und ihre Noten brachten sie unter die ersten 10% in NSW. Sie studierte verschiedenes, unter anderem wollte sie den Bachelor of Arts, Media and Cultural machen, unterbrach ihr Studium jedoch in ihrem letzten Jahr am College, um bei McLeod´s Töchter mitzuspielen. Sie hofft jedoch, wieder an die Universität zurückkommen zu können, um später im Leben in Filmstudios zu arbeiten. Außerdem studierte sie Schauspielerei am Australian College of Entertainment, am Macquarie University und an der Drama Works Drama Company. Ihre früheren TV-Rollen enthielten auch Auftritte in All Saints und Home and Away.


Als ihr das erste Mal die Rolle der Jodi angeboten wurde, war ihre erste Reaktion: “Seid ihr sicher, ihr habt da die Richtige erwischt?“ Sie sagt aber auch, dass sie sehr aufgeregt war, als sie erfuhr, dass Sonia Todd ihre Serienmutter Meg spielen sollte.
Momentan hat sie eine Rolle in dem neuen Film, Hating Allison Ashley, wo sie Delta Goodrem spielt.

 

 

 

 

Filmografie:

 

2001-200X: McLeod's Daughters" .... Jodi Fountain
2005: Hating Alison Ashley (as Rachel Carpani) ....
Valjoy Yurken

2001: "Home and Away"
           - Episode #1.3048  TV Episode (uncredited) ....
Miranda, Server in the Diner

2001: "All Saints"
           - Too Little Too Late () TV Episode (as Rachel Carpani) ....
Emily Martin

2000: Ihaka: Blunt Instrument () (TV) .... Tara